Pyramide maya

pyramide maya

Matrjoschka-Puppe aus Stein: In Mexiko haben Archäologen unter der berühmten Kukulcán- Pyramide von Chichén Itzá eine weitere Plattform. Wir lachen über den dummen Scherz, denn die größte Pyramide der Welt Von Florian: Die beste Einführung zur Maya Stadt am Meer erhielt. Um ihre Götter zu ehren, bauten die Maya gigantische Pyramiden. Noch heute sind diese Bauwerke den Wissenschaftlern ein Rätsel. Mehr anzeigen Chevron Down Weniger anzeigen Chevron Up. Andere Quellen sprechen davon, dass der Effekt errechnet wurde. In anderen Projekten Commons. Der untere Tempel des Jaguartempels besteht aus einem rechteckigen Raum. Die Treppenwangen sind als Schlangenleiber gestaltet. Zitat von joerge11 Wer aufmerksam die Diskussionen über dieses Thema verfolgt, der merkt schon einige Merkwürdigkeiten. Chevron Up Nach oben Zur Startseite Kontakt Impressum Datenschutz AGB Jugendschutz Feedback. Die Lage im Dschungel war auch das, was mich fasziniert hatte. Im Postklassikum wurde die Stadt langsam entvölkert und nur noch von Pilgern besucht, die in den Ruinen Opfergaben niederlegten [12] , wie dies auch bei vielen anderen Orten nachgewiesen ist. Eine an einer wörtlichen Übernahme der Aussagen bestimmter Chilam Balam Texte orientiertes Zeitschema hat Sylvanus Griswold Morley entwickelt. Eine dritte Frage wäre, welche unterirdischen Gänge es gibt und warum es elektrische Felder bzw. Noch später wurden die Seitenwände der Treppe mit einer zusätzlichen Mauer verstärkt. Die ebenen und mit einer Stuckoberfläche versehenen Plattformen waren die primären Verkehrsflächen innerhalb der einzelnen Gruppe. Das obere Pyramide maya zieht sich ebenfalls identisch um das ganze Gebäude und besteht aus vier Bändern, wobei das zweite von unten aus schräg gegeneinander gestellten Sägesteinen besteht. Sie fanden ein etwa 13 Meter hohes Gebäude - mit einer Fläche von zwölf mal 18 Metern. Hallo, Die Sehnsucht nach Mexiko hat mich auf süße bilder zum nachmalen Seiten geführt… Super Berichte… habe ich Tulum, Palenque und Uxmal besucht. Die Maya gingen davon aus, dass alle 52 Jahre - solange dauerte ein "Jahrhundert" bei den Maya - die Welt untergehen würde. Der Fries besteht aus fünf einfachen Elementen. Die beste Einführung zur Maya Stadt am Meer erhielt Juan de Grijalva.

Pyramide maya Video

Energiestrahl aus Maya Pyramide ? Es ist bereits die dritte. Der senkrecht stehende Schlangenleib ist zweifach nach vorne und dann nach oben geknickt und umfängt mit der Schlangenrassel den Türbalken. Die Fassade ist ungewöhnlich gut erhalten, weil das erste Gebäude zu einem späteren Zeitpunkt auf allen Seiten ummauert wurde, um auf einem höheren Niveau einen kleinen Tempel zu bauen, zu dem von Osten also nicht vom Hof der Tausend Säulen eine Treppe hinauf führte. Bemerkenswert ist ferner ein Rundaltar in Gestalt einer monumentalen Schildkröte. Hi Sven, Du hast ja schon eine Menge gesehen.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *